Sie sind hier: Kroatische Adria / Urlaub aktiv / Radfahren

Meine Favoriten

  • Bol am Brač
  • Rab
  • Mljet
  • Zadar
  • Hvar
  • Rovinj

Radfahren in Kroatien

Kroatische Adria ist für Radfahrer keine unbekannte Größe. Es gibt viele Möglichkeiten, den Urlaub mit dem Radfahren zu verbinden. Wunderschöne Natur, die Nähe des Meeres und die Berge, geben Ihrer Fahrradtour durch Genießen des Panoramas einen besonderen Reiz. Informationen über Radwege und Fahrradtouren finden Sie auf den Seiten der touristischen Verbände. Hier führen wir nur die Seiten, die sich speziell auf das Radfahren und Fahrradsport beziehen:

Kroatien Radfahren
adria-cycling.com
mountainbike-magazin.de
mountainbikeurlaub.com
Inselhüpfen Kroatien
istria-bike.com

Auf dieser Seite finden Sie einen kleinen Bericht über die Möglichkeiten des Radfahrens in Kroatien.

To top

BIKEN. BERGE. MEER und Sonne...
Die an der östlichen Adriaküste gelegene Region der Makarska-Riviera in Kroatien, mit dem Biokovo-Gebirge im Hinterland sowie die Inseln Brač und Hvar sind für Mountainbiker schon lange ein Geheimtipp. Durch das mediterrane Klima ist die Gegend um Makarska im Frühling, Frühsommer und Herbst ideal zum Mountainbiken in Kroatien. (Quelle: adria-cycling.com)

Mountainbike Magazin hat festgestellt, dass die Region um Zadar Individualbikern und Entdeckern jede Menge Möglichkeiten bietet.

To top

Mountainbikeurlaub in Kroatien - Mountainbiketouren Kroatien
Durch das warme Klima bietet sich Mountainbiken Kroatien vor allem im Frühjahr und im Spätherbst an. Wenn es in Europa in den Alpen kalt ist, herrscht in Kroatien angenehmes Klima zum Mountainbiken vor. (Quelle: mountainbikeurlaub.com)

To top

Den Tag über radeln und baden abseits des Tourismus; am Abend auf den Promenaden flanieren. Auf wenig befahrenen Küstenstraßen und Wegen zu einsamen Häfen und kleinen Orten präsentiert sich die Region Dalmatien von ihrer schönsten Seite. (Quelle: www.donaureisen.at)

To top

Willkommen auf sanften und gemütlichen Fahrradrouten für Familien – wie für Sie geschaffen! Vor Ihnen steht eine Routenauswahl für Fahrten am Meer entlang, an Buchten vorbei, durch Lichtungen, Wäldchen und unvergessliche Landschaften. Ohne Gedränge und Hektik, ohne Stoppuhr und viel zu überlegen; das sind die Radrouten auf welchen Sie fahren und halt machen können, weiter fahren und dann baden, wieder fahren, eine Pause machen etwas essen oder sich erfrischen... Dies sind die Routen, um vollkommen zu entspannen und zu geniessen, ganz nach Ihrem Geschmack. Hier sind Sie am richtigen Platz. (Quelle: istria-bike.com)

To top