Sie sind hier: Kroatische Adria / Nautik / Marinas

Meine Favoriten

  • Bol am Brač
  • Rab
  • Mljet
  • Zadar
  • Hvar
  • Rovinj

Die Marina „Veruda“ erstreckt sich auf 1500m Länge und mit ihrer Lage bietet sie einen sicheren Zufluchtsort vor allen Winden. Die 17 Stegen sind mit elektrischen Anschlüssen (220 uns 380V) und Wasseranschlüssen ausgestattet und bieten über 630 Liegeplätze für Schiffe bis 40 m (die Anschlussmöglichkeit von Megayachten) und der Tiefgang ist maximal 4 m. Die Liegeplätze haben Videoüberwachung und in der Winterzeit werden die Türen an den Stegen abgeschlossen. (Quelle: marina-veruda.hr)

To top

Dank seiner Lage im Herzen der Kvarner Bucht in der wunderschönen Küstenstadt Opatija stellt die Marina Admiral den idealen Ausgangspunkt für eine Adria-Kreuzfahrt dar. Die Riviera Opatija, die Kvarner Bucht und Istrien, eine Vielfalt von größeren und kleineren Inseln und nicht zuletzt die ganze Adria liegt Ihnen hier zu Füßen. (Quelle: marina-opatija.com)

To top

Liegt in einer der bestgeschützten Buchten der Adria.
Die Marina Punat bietet 800 Liegeplätze (11 Stege) für Jachten bis 45 m (Tiefgang bis 3 m) und alle Reparatur-Dienstleistungen.
400 Landplätze in der Trockenmarina. (Quelle: marina-punat.hr)

To top

Die Marina Kaštela ist eine neue Marina an der nordöstlichen Küste der Bucht von Kaštela. Eingebettet zwischen dem Berg Kozjak im Norden und den Halbinseln Marjan im Süd-Osten sowie Čiovo im Süd-Westen bietet diese wunderschöne Marina den perfekten Ausgangspunkt für Ihren Urlaub. (Quelle: marina-kastela.hr)

To top

Der Ort Marina ist in Mitteldalmatien, genau am halben Wege zwischen den Gespanschaftmittelpunkten Split und Šibenik positioniert. Die Straβenverbindung zu den benachbarten Orten ist sehr gut, wie auch zum Flughafen und der Autobahn Zagreb-Dubrovnik. (Quelle: marina-agana.hr)

To top

Mit 240 Liegeplätzen, ausgestattet mit den Yacht-Kästen für Wasser und Strom, modernen Sanitäranlagen mit Duschen und Warmwasser, einem reichen Angebot im Bereich Vermietung von Wasserfahrzeugen, mit Mischwarengeschäften und Nautikbedarf sowie mit 120 Parkplätzen ist die Marina Betina ein sicherer Hafen für alle Nautiker und deren Wasserfahrzeuge. Die Marina ist während des ganzen Jahres geöffnet. (Quelle: marina-betina.com)

To top

Das Rezeptionspersonal der Marina Borik steht den Gästen das ganze Jahr zur Verfügung. Nach der vollendeten Rekonstruktion verfügt Marina Borik heute über 185 Liegeplätze zu Wasser, die auf 6 Stege verteilt sind. Die maximale Länge der Boote, die in die Marina anliegen können ist 40m. (Quelle: marinaborik.hr)

To top

Mit ihren 1200 Liegeplätzen zu Wasser ist die Marina Dalmacija der größte Jachthafen an der ganzen Ostküste der Adria. Die festen Betonstege sind 50 bis 85 m lang. Die Meerestiefe der Liegeplätze für die kleineren Boote beträgt ca.2 bis 3 m, die der restlichen Liegeplätze ca. 3 bis 7 m. Die Einfahrt in die Marina und die Fahrwege in der Bucht erreichen eine Meerestiefe von 4 bis 10 m. Besonders wichtig ist der Marina die Sicherheit der Wasserfahrzeuge. (Quelle: adrianews.com)

To top

Liegt in der natürlich geschützten Bucht Hramina. Die Organisation der Marina entspricht den Bedürfnissen und Wünschen auch der anspruchsvollsten Bootsfahrer. Aufgrund der Nähe des Nationalparks Kornati, ist es der ideale Ausgangshafen für Ausflüge sowie auch für mehrtägige Reisen. Innerhalb der Marina befinden sich - Nautikausrüstungsshop, Supermarkt, Souvenirladen, Wäscherei, Rent a Scooter, Service, Vertretungshändler für den Schiffsverkauf. (Quelle: marina-hramina.hr)

To top

Die Marina hat ihren Status des führenden Charterzentrums an der Adria mit über 300 Charteryachten behalten, die das Eigentum von 12 innerhalb der Marina tätigen Chartergesellschaften sind, die sich neben dem Chartergeschäft auch mit dem Verkauf von Seefahrzeugen weltweit führender Hersteller beschäftigen.

Marina Kornati besteht aus drei miteinander verbundenen Einheiten, und zwar dem Zentralteil der Marina Kornati mit 380 Liegeplätzen im See und 70 an Land, dem westlichen Teil der Marina mit 200 Liegeplätzen im See und dem südlichen Teil der Marina mit 100 Liegeplätzen. Breite des Hafeneinlaufs ist 40 m und der tiefste Punkt - Tiefgang reicht bis zu 6,50 m. (Quelle: marinakornati.com)

To top

Die Marina Kremik verfügt über 393 Anlegeplätze im Meer und 150 Anlegeplätze an Land, alle sind mit Wasser- und Stromversorgung (220 V / 380 V) versehen. Die Marina ist gut beleuchtet und bewacht. Den Gästen stehen die Rezeption, Restaurant, Supermarkt, Boot Shop, technischer Wartungsdienst mit Werkstätten, Tankstelle und Taxi zur Verfügung. Es besteht auch die Möglichkeit, luxuriöse Charter-Booten zu mieten. (Quelle: marinakremik-adriatiq.com)

To top

Die Kapazität der Marina Olive Island auf Insel Ugljan umfasst ca. 200 Liegeplätze in der ersten Bauphase.

Die Marina wird ganzjährig betrieben und ist mit modernsten Standards ausgestattet: Rezeption, Restaurant, Bar, Swimmingpool, Lebensmittel- und Nautikbedarf, Reparaturservice mit mobilem Kran, Wireless LAN Internetverbindung, Webcam-Sicherheitssystem, Parkplätze, direkte Fährverbindung nach Zadar, Fahrrad- und Motorradverleih. (Quelle: oliveislandmarina.com)

To top

Marina Tribunj verfügt heute über 240 Schiffsanlegestellen im Meer und 150 Plätze an Land. Das Angebot umfasst eine Tankstelle sowie einen hochqualitativen Schiffsservice von der Firma Merk&Merk. Desweiteren verfügt sie über gut ausgestattete Zimmer und Appartements im Hauptgebäude der Marine während des ganzen Jahres. (Quelle: marinatribunj-adriatiq.com)

To top

Die Marina von Valalta verfügt über Liegeplätze im Meer und Stellplätze an Land, eignet sich ideal für kleinere Sportboote, aber auch für größere Yachten. Für den kompletten Service stehen den Gästen sanitäre Einrichtungen mit Kalt- und Warmwasser, Wasser- und Stromanschluss direkt an den Liegeplätzen, ein Kran bis 5 Tonnen, Zuwasserlassen und professioneller Service zur Verfügung. (Quelle: valalta.hr)

To top

Die Marina Zadar liegt direkt im Zentrum der 3000 Jahre alten Stadt, die zahlreiche geschichtliche Denkmäler, archäologische Funde und kulturelle Ereignisse, sowie moderne Kaufzentren zu bieten hat. Da die Marina Zadar von Natur aus gut vor Wind geschützt ist, ist sie ein sicherer Zufluchtsort. Neben den Standardleistungen (300 Liegeplätze im Wasser, 200 Landliegeplätze, Kran, automatische Helling, usw.) steht den Gästen der Moto Marina Service für evtl. Reparaturen und Ersatzteile zur Verfügung. (Quelle: marinazadar.com)

To top

D-Marin Marina Mandalina begann ihre Geschäftsaktivitäten vor allem als Flottenstützpunkt von NCP Charter. In den letzten Jahren wurde Auf- und Ausbau forciert und hat im Jahr 2009 ihre derzeitige Kapazität von 367 Betten und 50 Liegeplätze erreicht.Parallel zum Ausbau der Kapazitäten wurde Marina Mandalina eine Basis für renommierte Charter-Unternehmen und eine Oase der Ruhe für Eigentümer von Yachten, die hier einen sicheren Hafen finden. (Quelle: marina-mandalina.com)

Die Seite ist in Englisch.

To top

Marina Mali Lošinj steht das ganze Jahr für die Aufnahme der Schiffe und Yachten zur Verfügung. Der Hafen ist mit dem modernisierten Pontonankerplatz ausgerüstet, welcher im Jahr 2006 zusätzlich mit dem schwimmenden Hafendamm geschützt wurde und Ankerplätze für 110 Schiffe in der Grösse bis zu 30 m bietet.
Den Dienst der Ankerplätze und Schiffsaufnahme wird auch in dem restlichen Hafenteil geleistet, der auch für größere Schiffe und Megayachten sowie für den regelmäßigen Schiffsverkehr vorgesehen wurde. (Quelle: www.marinalosinj.com)

To top